Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. Buch mit Plakatumschlag © Christian Weber – Büro für Gestaltung und Kommunikation

Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten.

Buchgestaltung

Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten.

Buchgestaltung, Editorial-Design, Grafikdesign, Plakat­gestal­tung, Design-Research

Entstanden in Kooperation mit Sara Ellinger.

Ausgezeichnet mit Silber beim ADC- und DDC-Award, sowie einem dritten Platz beim MFG-Award.

Ausgezeichnet mit Silber beim Art Directors ClubAusgezeichnet mit Silber beim Deutschen Designer ClubAusgezeichnet mit einem dritten Platz beim MFG-Award

Abstract

Ausgangslage für die Studien­arbeit war die Auswahl einer Grotesk­schrift vom Beginn des 20. Jahr­hunderts, sowie die Unter­suchung der Schrift im zeit­lichen Kontext und deren Verwendung.

Über die Schrift­art »Futura« wurde eigentlich schon alles gesagt und geschrieben. Mehrere Bücher beschäftigen sich eingehend mit dieser Schrift. Jeder Gestalter weiß, dass sie aus den geometrischen Grund­formen Kreis, Dreieck und Quadrat ent­standen ist. Wir wollten nicht eine der vielen Schrift­muster/Analysen der »Futura« erarbeiten, wie sie oft im Grund­lagen­studium entstehen, sondern schauen ob es noch unbeant­wortete bzw. spannende Fragen über diese Schrift gibt


Vorgehen

Wir unter­suchten die Geschichte der »Futura«, ihren theoretischen Hinter­grund sowie ihre Verwen­dung in der Vergangen­heit und in der heutigen Zeit. Im Archiv des Gutenberg Museums Mainz fanden wir alte Schrift­muster-Hefte zur »Futura«, die als erste Grundlage für unsere Arbeit dienten. Im Laufe unserer Beschäfti­gung mit der Schrift kristalli­sierten sich zehn Fragen heraus, die uns brennend inter­essier­ten. In dieser Publi­kation möchten wir darauf Antworten geben. Jede Frage wird auf zwölf Seiten in einem eigenen Kapitel beantwortet.

Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. Buch mit Plakatumschlag © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationDetailansicht des Covers Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationFutura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. Plakat als Umschlag mit Futura Bold © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationBuch wird aus dem Umschlag genommen Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationAnsicht erste Doppelseite mit Inhaltsverzeichnis Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationErste Frage auf verkürzter Seite auf orangenem Neonpapier Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationAnsicht Innenseiten mit Bidlern Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationDetailansicht der Typografie Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationDoppelseite links Text rechts Bilder Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationClose Up Typografie und Seitenzahlen Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationFrage acht auf verkürzter Seite auf orangenem Neonpapier Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationDoppelseite mit Fließtext und Zitat rechts ganzseitiges Bild Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationLetzte Seite eines Kapitels links Text rechts Neonpapier mit Fußnoten Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und KommunikationDoppelseite mit Anhang Futura – Die sich die Welt eroberte. 10 Fragen und Antworten. © Christian Weber – Büro für Gestaltung und Kommunikation